Nicotin AL 1 mg/Sprühstoß Spray
Nicotin AL 1 mg/Sprühstoß Spray
16,29 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Nicotin AL 1 mg/Sprühstoß Spray

16,29 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten 3.95 Euro
Lieferzeit: 1 -3 Tage

Nicotin AL kann zur Behandlung einer Tabakabhängigkeit eingesetzt werden. Das Nikotin-Spray zur Anwendung in der Mundhöhle wirkt als Nikotinrezeptoragonist im peripheren und zentralen Nervensystem. Nicotin AL enthält weder Teer, Kohlenmonoxid noch andere im Zigarettenrauch befindliche Giftstoffe.Nicotin AL wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit bei Erwachsenen durch Linderung der Nicotinentzugssymptome, einschließlich des Rauchverlangens, beim Versuch das Rauchen aufzugeben. Die komplette Einstellung des Rauchens sollte das endgültige Ziel sein. Nicotin AL sollte vorzugsweise in Verbindung mit Beratung und unterstützenden Maßnahmen angewendet werden. Dosierung und Anwendungshinweise:Das Spray sollte gebrauchsfertig gemacht und anschließend die Spraydüse so nah wie möglich an den offenen Mund gehalten werden. Durch festes Drücken oben auf den Spender wird ein Sprühstoß in den Mund freigesetzt. Dabei sollte eine Benetzung der Lippen vermieden werden. Die Anwender sollten während des Sprühens nicht inhalieren, damit kein Spray in den Respirationstrakt gelangt. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn der Anwender nach dem Sprühen für einige Sekunden nicht schluckt. Die Anwender dürfen während der Anwendung des Sprays nicht essen oder trinken.Nicotin AL 1 mg/Spruhstoß Spray sollte nach einem festen Schema angewendet werden. Bis zu 4 Sprühstöße pro Stunde sind möglich. Pro Anwendung sollten 2 Sprühstöße nicht überschritten und innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als 64 Sprühstöße (4 Sprühstöße pro Stunde über 16 Stunden) appliziert werden. Wochen 1 bis 6: 1 oder 2 Sprühstöße, wenn gewöhnlich geraucht wurde oder man ein Rauchverlangen hat. Lässt nach einem Sprühstoß das Verlangen zu rauchen nicht innerhalb weniger Minuten nach, sollte ein zweiter Sprühstoß angewendet werden. Falls 2 Sprühstöße erforderlich sind, sollten bei den folgenden Anwendungen 2 aufeinanderfolgende Sprühstöße angewendet werden. Die meisten Raucher benötigen 1 bis 2 Sprühstöße alle 30 bis 60 Minuten. Wochen 7 bis 9: Mit der schrittweisen Verringerung der Sprühstöße pro Tag beginnen. Am Ende von Woche 9 sollten nur noch die Hälfte der in Schritt 1 durchschnittlich angewendeten Anzahl von Sprühstößen pro Tag angewendet werden. Wochen 10 bis 12: Die Anzahl der Sprühstöße pro Tag weiter verringern, so dass in der 12. Woche nicht mehr als 4 Sprühstöße pro Tag benötigt werden. Sobald sich die Anwendung auf 2 bis 4 Sprühstöße pro Tag reduziert hat, sollte das Spray abgesetzt werden. Ab Woche 13: Um rauchfrei zu bleiben, kann das Spray in Situationen mit starkem Rauchverlangen weiter angewendet werden. Auch hier gilt: Zunächst 1 Sprühstoß anwenden. Ein zweiter Sprühstoß nur, wenn der erste Sprühstoß nicht innerhalb weniger Minuten hilft. Ab der 13. Woche sollten nicht mehr als 4 Sprühstöße pro Tag angewendet werden. Es wird empfohlen, das Spray nicht länger als 6 Monate regelmäßig anzuwenden. Wenden Sie nicht mehr als 2 Sprühstöße direkt hintereinander oder 4 Sprühstöße pro Stunde über 16 Stunden an. Über einen Zeitraum von 24 Stunden beträgt die Höchstdosis jeweils 64 Sprühstöße innerhalb von 16 Stunden. Zusammensetzung: (1ml Lösung enthält):13,6 mg Nicotin. Ein Sprühstoß setzt 1 mg Nicotin in 0,07 ml Lösung frei.Sonstige Bestandteile: Propylenglycol, Glycerol, Ethanol, Poloxamer 407, Glycin, Natriumhydrogencarbonat, Levomenthol, Minze-Aroma, flüssig (enthält Benzylalkohol, Propylenglycol, Pulegon), Frische-Aroma, flüssig (enthält Menthol,, Mentholcarboxamid, ätherisches Öl, Propylenglycol), Sucralose, Acesulfam-Kalium , Natriumhydroxid, Gereinigtes Wasser. Pflichttext:Nicotin AL 1 mg/Sprühstoß Spray zur Anwendung in der Mundhöhle, Lösung zur Anwendung bei Erwachsenen. Wirkstoff: Nicotin. Nicotin AL wird angewendet, um Sie beim Aufgeben des Rauchens zu unterstützen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten. Dabei handelt es sich um eine Behandlungsart, die als Nicotinersatztherapie bezeichnet wird. Nicotin AL lindert die Nicotinentzugserscheinungen einschließlich des Rauchverlangens, d.h. die Beschwerden, die beim Einstellen des Rauchens auftreten. Wenn Sie Ihrem Körper plötzlich kein Nicotin mehr über das Rauchen von Tabak zuführen, können bei Ihnen unangenehme Empfindungen auftreten, die als Entzugserscheinungen bezeichnet werden. Durch die Anwendung von Nicotin AL können Sie diese unangenehmen Empfindungen und das Rauchverlangen lindern oder ganz verhindern. Dies liegt daran, dass Sie Ihrem Körper über einen kurzen Zeitraum weiterhin eine kleine Menge Nicotin zuführen. Nicotin AL enthält keinen Teer, Kohlenmonoxid oder andere im Zigarettenrauch befindliche Giftstoffe. Um Ihre Chancen der Raucherentwöhnung zu erhöhen, sollten Sie, falls möglich, zusätzlich Beratung und Unterstützung einholen. Hinweis: Enthält Ethanol (Alkohol), Propylenglycol, Benzylalkohol u. Levomenthol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen. Stand: April 2020.

Artikelnummer: 16086328

Marke: ALIUD Pharma GmbH

EAN: 04150160863284

16.29 / 1 St