Instillamed Lösung
Instillamed Lösung
62,49 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Instillamed Lösung

62,49 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten 0.00 Euro
Lieferzeit: 1 -3 Tage

Die Innenwand der Harnblase ist mit einer undurchlässigen Schutzschicht, der so genannten GAG (Glycosaminoglycan)-Schicht ausgekleidet. Die häufigsten Bestandteile dieser GAG-Schicht sind Chondroitinsulfat und Hyaluronsäure. Schäden in der GAG-Schicht reduzieren die Schutzfunktion gegenüber reizenden Substanzen wie Kaliumionen, Mikrokristallen, Bakterien oder Proteinen, die das Blasenepithel schädigen. Instillamed® wurde speziell zum vorübergehenden Ersatz der GAG-Schutzschicht auf dem Blasenepithel entwickelt und enthält das in einem speziellen Verfahren aufbereitete und hochgereinigte Chondroitinsulfat sowie Hyaluronsäure. Dosierung und Anwendungshinweise:Zunächst ist die Harnblase vollständig zu entleeren. Danach wird der gesamte Inhalt der Instillamed® Fertigspritze über den Katheter in die Blase instilliert. Hierzu kann die Spritze über den Luer-Lock-Anschluss an einen entsprechenden Katheter angeschlossen werden. Wird ein Katheter ohne Luer-Lock-Anschluss verwendet, kann die Spritze mit Hilfe des beiliegenden Adapters an den Katheter angeschlossen werden. Die Lösung sollte so lange wie möglich in der Blase verbleiben, mindestens jedoch 30 Minuten. Bei Therapiebeginn werden, je nach Symptomverlauf, eine Instillation pro Woche für 4 Behandlungswochen empfohlen. Anschließend sollte die Behandlung bis zu 6 Monaten im monatlichen Abstand erfolgen. Zusammensetzung:50 ml Instillamed® enthalten 800 mg Natrium-Hyaluronat, 1000 mg Chondroitinsulfat.

Artikelnummer: 13242130

Marke: Farco-Pharma GmbH

EAN: 04150132421306

1249.8 / 1 l