Exidot 80 mg Spot-On für große Katzen und große Kaninchen
Exidot 80 mg Spot-On für große Katzen und große Kaninchen
17,77 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Exidot 80 mg Spot-On für große Katzen und große Kaninchen

17,77 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten 2.90 Euro
Lieferzeit: Lieferung in 1-2 Werktagen

Exidot 80 mg Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en): Katzen von 4 kg und schwerer: Zur Vorbeugung und Behandlung eines Flohbefalls (Ctenocephalides felis). Kaninchen (Heimtiere) von 4 kg und schwerer: Zur Behandlung eines Flohbefalls. Die am Tier befindlichen Flöhe werden innerhalb eines Tages nach Behandlung abgetötet. Eine einmalige Behandlung verhindert einen weiteren Flohbefall für 3 bis 4 Wochen bei Katzen und bis zu einer Woche bei Kaninchen. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle der Flohallergiedermatitis (Fad) bei Katzen angewendet werden, sofern diese zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung: Zum Auftropfen auf die Haut. Das Gewicht der zu behandelnden Tiere sollte vor der Anwendung möglichst genau bestimmt werden . Dosierung und Behandlungsschema Körpergewicht (kg) Tierarzneimittel Anzahl Pipetten Imidacloprod(mg/kg Kgw) Katze, Kaninchen, Hund 4 kg Exidot 80 mg Lösung zum Auftropfen für große Katzen, große Kaninchen (Heimtiere) 1 x 1 ml mindestens 10 Hund > 10 bis 25 kg Exidot 250 mg Lösung zum Auftropfen für große Hunde 1 x 2,5 ml mindestens 10 Hund > 25 bis 40 kg Exidot 400 mg Lösung zum Auftropfen für sehr große Hunde 1 x 4 ml mindestens 10 Hund > 40 kg Exidot 400 mg Lösung zum Auftropfen für sehr große Hunde 2 x 4 ml mindestens 10 Hinweise für die richtige Anwendung: Art der Anwendung: Die Pipette aufrecht halten. Leicht gegen den schmalen Teil der Pipette klopfen, damit sich die Flüssigkeit vollständig im Hauptteil der Pipette sammelt. Die Spitze der Pipette an der dafür vorgesehenen Stelle abknicken. Für Tiere bis 25 kg Körpergewicht: Das Fell in der Nackenregion vor den Schulterblättern des Tieres scheiteln, bis die Haut sichtbar wird. Die Spitze der Pipette auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken an einer Stelle auf der Haut vollständig entleeren. Für Hunde ab 25 kg Körpergewicht: Zur einfacheren Anwendung sollte der Hund stehen. Den Inhalt der Pipette(n) gleichmäßig auf 3 bis 4 Stellen verteilt entlang der Rückenlinie von der Schulter bis zum Schwanzansatz auftragen. An jeder Applikationsstelle sollte das Fell so weit gescheitelt werden, bis die Haut sichtbar wird. Die Spitze der Pipette auf die Haut aufsetzen und die Pipette leicht drücken, um eine Portion des Inhalts direkt auf die Haut aufzutragen. Es können vorübergehende Fellveränderungen (verklebte/verschmierte Haare) auftreten. Es sollte keine zu große Menge an einer einzelnen Stelle verabreicht werden, da dies dazu führen könnte, dass die Lösung teilweise an der Seite des Tieres herunterlaufen kann. Eine korrekte Applikation minimiert so die Möglichkeit, dass das Tier das Tierarzneimittel ableckt. Frisch behandelte Tiere sollen sich nicht gegenseitig ablecken. Nur auf gesunde Hautpartien auftragen. Geöffnete Pipetten nach Gebrauch entsorgen. Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile: Exidot 80 mg: Eine Pipette mit 0,8 ml enthält: Wirkstoff: Imidacloprid 80 mg Sonstige Bestandteile, deren Kenntnis für eine zweckgemäße Verabreichung des Mittels erforderlich ist: Butylhydroxytoluol (E 321) 0,8 mg

Artikelnummer: 16828853

Marke:

EAN: 4260215713034

555.31 Euro / 100 ml