Cuprum metallicum praeparatum 0
Cuprum metallicum praeparatum 0,4% Salbe
11,15 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

Cuprum metallicum praeparatum 0,4% Salbe

11,15 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten 4.95 Euro
Lieferzeit: Lieferung in 1-2 Werktagen

Beschreibung

Was ist Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % und wofür wird es angewendet? Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Durchblutungsstörungen und Stauungen. Anwendungsgebiete Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Integrationsstörungen von Wärmeorganismus und Stoffwechselsystem; venöse Durchblutungsstörungen und Stauungen, besonders in den Beinen nach langem Stehen oder Sitzen; Verkrampfungen aller Art, insbesondere der glatten Muskulatur; zur Begleitbehandlung degenerativer Nierenerkrankungen. Was müssen Sie vor der Anwendung von Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % beachten? Gegenanzeigen Keine bekannt Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung Die Anwendung des Arzneimittels bei degenerativen Nierenerkrankungen sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt verordnete Arzneimittel. Insbesondere bei Kindern ist eine sorgfältige Diagnostik vor der Anwendung des Arzneimittels erforderlich. Bei Wassereinlagerungen im Gewebe, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Juckreiz, Waden-krämpfen oder plötzlich auftretenden ungewohnt starken Beschwerden vor allem an einem Bein, die sich durch Schwellung, Verfärbung der Haut, Spannungs- oder Hitzegefühl sowie Schmerzen bemerkbar machen (Beinvenenthrombose), sowie allen länger anhaltenden und unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Kinder Zur Anwendung von Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % bei Kindern unter 1 Jahr liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb nicht angewendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit Wie alle Arzneimittel sollte Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln Keine bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungs- pflichtige Arzneimittel handelt. Wie ist Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % anzuwenden? Wenden Sie Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes an. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1 – 2 mal täglich die Salbe über den betroffenen Gebieten dünn auf die Haut auftragen. Dauer der Anwendung Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 – 3 Tagen keine Besserung ein, so ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung chronischer Erkrankungen erfordert eine Absprache mit dem Arzt.Wenn Sie die Anwendung von Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % vergessen haben: Verwenden Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken. Was ist sonst noch wichtig? Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Tube und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Zusammensetzung 10 g enthalten: Wirkstoff: Cuprum metallicum praeparatum M (Hab, V. 48) 0,4 g. Salbengrundlage: Gelbes Vaselin, Dickflüssiges Paraffin. Aufbewahrungsbedingungen Nicht über 25 °C lagern.

Artikelnummer: 02050232

Marke: WELEDA

EAN: 4001638049627

48.48 Euro / 100 g